Fersensporn ein schmerzhaftes Übel 

Sie haben Morgens beim aufstehen einen stechenden Schmerz in der Ferse? Nach längerm laufen wird der Schmerz weniger, aber nach längerem Sitzen kommt er zurück?

Sie könnten einen Fersensporn haben !!

Zur genauen Abklärung müssen Sie Ihren Arzt aufsuchen

Hier einige Übungen zur Schmerzlinderung und Vorbeugung:

1. Rollen

Viele Menschen spüren intensive Fersenschmerzen am Morgen nach dem aufstehen wenn Sie Ihre ersten Schritte machen. Diese Schmerzen werden durch die Verkrampfung der Fußsehne im Fußbogen hervorgerufen.

Durch massieren und dehnen der Sehen vor dem Aufstehen können die Schmerzen reduziert werden.

Rollen Sie einen Tennisballes oder eine Flasche im Sitzen oder Stehen!

2. Handtuch

Legen Sie ein zusammengerollte Handtuch über Ihren Vorfuß und ziehen diesen langsam auf sich zu. Ihre Knie muß dabei gerade sein.

Halten Sie die Spannung für ca. 20 Sekunden.

4-6 mal wiederholen.

3.